Batteriengesetz

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z. B. zum Betrieb von Fernbedienungen benötigt werden. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batteriengesetz verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, an einer kommunalen Sammelstelle (örtliche Gemeinde) oder in speziellen Altbatterie-Containern oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Hierzu sind Sie gesetzlich verpflichtet.

Bitte beachten Sie hierbei, dass Lithiumbatterien und Akkupacks aller Batteriesysteme (Akkupack = Akku mit mehreren Akkumulatorzellen) nur im entladenen Zustand in die Sammelbehälter für Geräte-Altbatterien gegeben werden dürfen, bzw. bei nicht vollständig entladenen Batterien, Vorsorge gegen Kurzschlüsse getroffen werden muss.

Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batteriengesetz ausdrücklich verboten!

Von uns erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch, wenn Sie von der Möglichkeit der Abgabe vor Ort nicht Gebrauch machen möchten,  bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder frankiert per Post an uns zurücksenden:

Yello Strom GmbH · Siegburger Straße 229 · 50679 Köln 

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem jeweiligen Mülltonnen-Symbol befindet sich die entsprechende chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Die Bezeichnungen stehen dabei für:

„Cd“ = Cadmium
„Pb“ = Blei
„Hg“ = Quecksilber

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Zuletzt angesehen